Studiofotos ohne Studio

Sichere dir die Aufzeichnung meines Webseminars vom 18.04.2020

Webseminar Aufzeichnung
"Studiofotos ohne Studio"

Elegante Tierportraits
auf der Stallgasse

Wie entstehen eigentlich diese Fotos mit schwarzem Hintergrund? Braucht es dafür unbedingt ein Studio? Meine klare Antwort zu dem Thema: nein, braucht es nicht! Ein Studio ist zwar eine tolle Sache, dennoch lassen sich die eleganten und zeitlosen Portraits auch mit viel weniger Aufwand erstellen. 

Alle Bilder, die Du hier siehst, sind ausschließlich mit natürlichem Licht, meiner entsprechenden Fotografietechnik und der Bearbeitung in Photoshop und Lightroom entstanden – ganz ohne Studio. 

Wenn du also in Zukunft auch solche edlen Bilder machen oder deinen Kunden diese Art von Portraits zum Beispiel in Sammelshootings anbieten möchtest, ohne dabei einen riesigen Berg an Bildbearbeitung vor dir zu haben, dann ist die Aufzeichnung meines Web-Seminars genau das Richtige für dich.

Die wichtigsten Infos

Das Webseminar fand am 18. April 2020 um 18 Uhr statt und dauerte knapp 2 Stunden.

Bei dir zuhause – über meinen Online-Shop. Zum Link gelangst Du über den Button „Jetzt Kaufen“. 

Infos rund um das Shooting vor schwarzem Hintergrund, Tipps aus meiner Praxis, mein Bearbeitungs-Workflow und natürlich die Aufzeichnung des Webseminars zum immer wieder ansehen.

Inhalt: 

  1. Studio vs. Stallgasse – was sind die Unterschiede? 
  2. Equipment – was braucht ihr und was ist sinnvoll?
  3. Location – wo kann man die Fotos am besten machen?
  4. Kameraeinstellungen – ein kurzer Ausflug in die besten Einstellungen
  5. Posing & Bildaufbau – was sieht gut aus, wenn es nur das Tier gibt?
  6. Bearbeitung – meine Bearbeitung live in Lightroom & Photoshop

Vor allem eine gute Internetverbindung für den Download. Um das Gelernte umzusetzen brauchst du eigentlich nur dein ganz normales Fotoequipment und Lightroom/Camera RAW und Photoshop.

Einige Stimmen zum Webseminar

Sichere Dir jetzt die Aufzeichnung

Meine Bearbeitungssoftware*

Mein Equipment*

Sony Alpha 7R III (meine „Portraitkamera“)*
Sony Alpha 7 III (meine „Actionkamera“)*
Sigma 135mm f1.8 ART (mein „Pferde-Portraitobjektiv“)*
Sigma 85mm f1.4 ART (mein „Hunde-Portraitobjektiv“)*
Sigma 35mm f1.4 ART (mein Weitwinkel & Filmobjektiv)*
Sigma 70-200mm f2.8 SPORTS (mein „Actionobjektiv“)*
Sigma MC-11 Adapter (Canon auf Sony)*
Bester Batteriegriff für Sony a7R iii und a7iii*
Meine Speicherkarten*
Das Spider Dual Holster für zwei Kameras*
Schönster Kamerarucksack*
Mein genialer selbstkalibrierender Monitor*

Cora Jennissen ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von folgenden Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.